GD1R

Hochdruck GDI Lösung

Benzin Direkteinspritzer Injektoren müssen unter hohem Druck getestet werden um eine aussagekräftige Diagnose zu gewährleisten. Somit hat LAUNCH die GD1R Testeinheit neu in den Markt eingeführt.

  • Testeinheit für 1 Direkeinspritzer Injektor mit bis zu 300 bar HP @ 6,0 bar komprimierte Luft
  • Testeinheit für 1 Konventionellen MPFI oder 1 Injektor für Rennanwedung mit 0–10 bar
  • Elektronische statische Mengenmessung  (DFAP) Auflösung: 0,1mm³, Acc: 0,6 % FS
  • Manuelle oder automatische Benutzung
  • Für Werkstätten und spezialisierte Experten
  • 7 Minuten Testdauer
  • 8” Touchscreen HMI

Eigenschaften

Programmierbare Piezoprofile und Magnetventilansteuerung (HV: 0–300 V / 0–35A)

Vollständig programmierbare Aufladung und Entladung von Piezoprofilen

Injektor und PCB Sicherungskreislauf (StG, StB, SC, OC, IC)

Mehrfache Injektionsfähigkeit

Benutzerfreundlich, ergonomisch, dynamisch und robustes Design

Schnellkupplungen mit Überlaufschutz

Adapterset für GDi, Armaturen und Konnektoren für unterschiedlichste Ausführungen

Durchsichtige Schutzhaube mit zweifachem Not-Aus bei Öffnung

Auswählbare Tests

R2LC:

Elektronischer Test für kΩ / μF, Ω / μH

CFL:

Dichtigkeitstest (Injektor intern und extern)

LKT:

Statischer Düsentest

iVM (FL, PL, EM, LL, PI): 

Injektor Volumen Messung (min. 15-Schritte)
(full-load, part-load, emissions, low-load, pre / post-injection tests und mehr)

RSP:

Test Injektorendüse Reaktionszeit

SPR:

Dynamischer Sprühtest unter Einfluss verschiedener Testkonditionen